Terasse bauen - DIY-Anleitung

Anleitung Terrasse bauen

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie eine Terrasse für Ihren Garten selber bauen können. Neben der ausführlich bebilderten Anleitung finden Sie auf dieser Seite auch ein Video-Tutorial, in denen Sie sich alle Einzelschritte noch einmal ansehen können.

Schritte 1 & 2

  • Erdreich mit 4 % Gefälle zur Drainage

  • Tragfähiges, frostsicheres Kiesbett mit 2 % Gefälle zur Drainage einebnen und verdichten, mit Wurzelvlies abdecken

  • Steinplatten LxB 100x25 cm, Stärke 4 cm

  • Abstand zu festen Bauteilen mind. 2 cm

  • Abstand max. 40 cm (stirnseitigen Abstand zu wählen, dass Unerkonstruktionsbalken mind. 10 cm auf Platte aufliegt)

Schritt 3

  • Konstruktionsbalken (min. BxH 7x4,7 cm) hochkant auf Betonplatten legen, mittels Wasserwaage und Meterstab ausrichten, Konstruktionsbalken mind. an 3 Punkten den Betonplatten verbinden

  • Achmaße: 28 mm starke Diele = max. 60 cm, 21 mm starke Diele = max 40 cm, Thermoholz-Diele = max 40 cm

  • Stirnseitiger Abstand 1 cm

  • Abstand zu festen Bauteilen mind. 2 cm

  • Mindestabstand des Konstruktionsbalkens zum Rand der Steinplatte 10 cm

Schritt 4

  • Die 1. Diele im rechten Winkel zum Konstruktionsbalken ausrichten

  • Abstandshalter zwischen Unterkonstruktion und Terrassenende legen, sodass die Diele den Steg vom Abstandshalter berührt

  • Dielenüberstand max. 15 cm

  • Diele durch den Abstandshalter mittels 2 Edelstahlschrauben (L x Ø 50 x 4,5 mm) mit den Konstruktionsbalken verschrauben

  • Abstand der Schrauben bei 14,5 cm Brettbreite 10 cm, bei 12 cm Brettbreite 8 cm

Schritt 5

  • Die Terrassendielen parallel zur Hauswand verlegen

  • Die Tragebalken rechtwinklig zur Hauswand und parallel zueinander ausrichten

  • Hierbei auf ein leichtes Gefälle achten, damit Regenwasser vom Haus weg abfließen kann

  • Ausrichtung der Tragbalken mit der Wasserwaage kontrollieren

  • Falls nötig, Unebenheiten mit Hölzchen ausgleichen
  • Das Gefälle muss insgesamt ca. 2 % betragen

Schritt 6

Die Bretter werden am Ende, welches später zur Hauswand zeigt, gerade abgeschnitten.

Schritt 7

Alle Dielen zusammen mit den Abstandshaltern auf der Unterkonstruktion fixieren.

Schritt 8

Die Abstandshalter dienen dazu, ein gleichmäßiges Fugenbild zu erhalten.

Schritt 9

Für einen geraden Abschluss überstehende Dielen mit einer geeigneten Säge abschneiden.

Schritt 10

Seitenteile einfach mit einer weiteren Diele verschrauben.

 

Fertig!

Videoanleitung

Passend zu dieser Schritt für Schritt-Anleitung haben wir auch ein passendes Video für Sie, in dem Sie sich die einzelnen Schritte noch einmal ansehen können.

Nach oben