weihnachten

DIY Adventskalender

In der Vorweihnachtszeit gibt es viele Rituale und Bräuche die praktiziert werden. Auch der Adventskalender gehört dazu. Gerade bei Kindern ist er sehr beliebt und zaubert Ihnen täglich eine Freude ins Gesicht. Dabei muss es aber nicht immer ein gekaufter Adventskalender sein. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie klein und groß eine Überraschung machen.

Inhaltverzeichnis

 Material & Werkzeuge | Anleitung | Weitere Themen

Material & Werkzeuge

  • Kalenderzahlen - Vorlage zum Ausdrucken hier
  • braunes Packpapier
  • weißes Papier DIN A4 & DIN A3
  • Bänder divers
  • Klarsichtfolie/Packpapier
  • vier Farbkarten aus der Farbmischabteilung
  • Schneeflocken
  • Alu Schild Nr.6
  • 2 kleine Boxen
  • Schneeflocken- Mix
  • Sprühfarbe - Struktur Effekt in Anthrazit
  • Kleber
  • Schere
  • Bleistift
  • schwarze Filzstifte
  • Locher
  • Lineal

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

SSV
11.82 €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Schritt 1

Als ersten Schritt werden die Zahlen für die Türchen vorbereitet. Malen Sie die Zahlen von 1 bis 24 auf etwas dickeren Karton, damit diese stabil sind. Schneiden Sie die Zahlen aus und gestalten Sie diese nach ihren Wünschen.

Schritt 2

Starten Sie mit den weißen Papiertüten. Falten Sie das DIN A4 Blatt zu einer Tüte und lochen Sie es oben in der Mitte, um hinterher die Tütchen aufhängen zu können. Wenn Sie die Tüten nicht selber basteln möchten, könnten Sie auch einfache weiße Papierbrottüten verwenden.

Machen wir nun mit den klaren Tütchen weiter. Schneiden Sie hierfür die Klarsichtfolie so, dass eine Zahl hinein passt und sie oben zusammengebunden werden kann. Die Folie sollte so zugeschnitten werden, dass sie einen langen Streifen ergibt und dann nur doppelt übereinandergelegt werden muss. Anschließend können Sie die Seiten verkleben. Wahlweise können auch hier fertige Plastiktütchen verwendet werden.

Jetzt benötigen Sie die Farbkarten, kleben Sie jeweils zwei derselben Farbe an den Rändern zusammen, so können Sie kleine Botschaften in diese Törchen packen.

Wenn Sie etwas größere Adventsgeschenke haben, können Sie auch kleine Boxen basteln und diese mit Sprühfarbe ansprechend gestalten.

Schritt 3

In diesem Schritt werden alle Zahlen auf die oder in die jeweiligen Törchen/ Tütchen gepackt. Bei den weißen Papiertüten können Sie die Zahlen ganz einfach drauf kleben, genauso bei den Farbkarten und bei den Boxen. Die restlichen Zahlen werden in die Plastiktüten gepackt und immer etwas von dem Schneeflocken- Mix hinzugegeben.

Schritt 4

Als letztes werden die Türchen befüllt und mit verschiedenen Bändern verschlossen. Lassen Sie die Bänder unterschiedlich lang, damit die Törchen unterschiedlich hoch hängen.


Newsletter abonnieren
Newsletter

Jetzt den HELLWEG-Newsletter abonnieren und zuerst neue und exklusive Aktionsangebote, Ratgeber, Infos zu Produktneuheiten, Gewinnspiele und vieles mehr erhalten! Abmeldung jederzeit unkompliziert möglich.

Umkreisverfügbarkeit
Marktsuche
Einen anderen Markt wählen

Der gewählte Artikel ist in keinem Markt vorrätig. Prüfen Sie unter "Liefern lassen", ob eine Lieferung direkt zu Ihnen möglich ist.

0
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Product Compare added Product Compare