Regenwasser

Regenwasser effizient und nachhaltig sparen

Besonders im Sommer benötigen die Pflanzen im Garten und auf dem Balkon ausreichend Wasser, um kräftig zu wachsen. Da kommen schnell mehrere Liter am Tag zusammen. Vor allem dann, wenn Sie ein großes Grundstück besitzen. Wie können Sie also Ihre Wasserkosten senken und dabei auch noch etwas Gutes für die Umwelt tun? Ganz einfach! Mit einer Regentonne oder einem Erdtank sammeln Sie Regenwasser, mit dem Sie z.B. Ihren Garten bewässern können.

Inhaltsverzeichnis

Regenwasser effizient und nachhaltig sparen | Die richtige Regentonne | Der richtige Erdtank | Zubehör

Wasser auffangen, aber wie? Mit diesen Behältern funktioniert’s

Regentonne

Allseits bekannt und nach wie vor beliebt: Eine Regentonne verfügt durchschnittlich über ein Fassungsvolumen von 200 Litern. Bei bis zu 25 Litern, die pro Woche und Quadratmeter im Durchschnitt benötigt werden, reicht eine volle Tonne also gut 8 Tage.* Neben dem klassischen Regentonnen-Grün gibt es sie auch in vielen weiteren Farben. Und durch eine zweite Tonne und ein Verbindungsstück lässt sich die Regenwassermenge leicht verdoppeln.

Wassertank

Für alle, die viel Platz haben und viel Wasser benötigen, ist ein Wassertank ideal. Sein Fassungsvermögen beträgt in etwa 1.000 Liter. Da er bei voller Auslastung sehr schwer werden kann, sollte ein guter Untergrund oder ein sicheres Fundament gewählt werden.

Regenfass

Klassisch aus Eichenholz oder in moderner Optik aus Kunststoff – ein Regenfass kann meist unter das vorhandene Regenrohr gestellt oder direkt mit ihm verbunden werden. Durch die offene Oberseite kann schnell Dreck in das Wasser gelangen. Schützen Sie es deshalb am besten mit einem Deckel oder einer Folie. Das Wasser kann meist mit einer Pumpe, über einen Hahn oder direkt mit der Gießkanne entnommen werden.

Zisterne

Eine Zisterne ist die aufwendigste und teuerste Lösung für die Regenwassernutzung. Allerdings ist sie auch besonders nachhaltig und effektiv. Gerade dann, wenn Sie das Regenwasser nicht nur für den Garten, sondern auch für den Haushalt (z. B. für die Toilettenspülung) nutzen möchten. Der Wassertank wird in die Erde gesetzt und dann über Leitungen mit Regenwasser gefüllt. Ein Einbau bietet sich vor allem bei der Planung eines Neubaus an.

Finden Sie die richtige Regentonne

Bei der Auswahl der richtigen Wasserspeicherung kommt es auf die Größe, das Material und die Form an. Finden Sie die richtige Regentonne ganz nach Ihren Vorstellungen:

Die Größe:

30 - 100 Liter:
Für kleine Gärten oder den Balkon

100 – 500 Liter:

Für Gärten unter 250 m²

500 – 1000 Liter:

Für Gärten über 250 m²

Ab 1000 Litern:

Ideal für eine Regenwassernutzanlage

Das Material:

Kunststoff:
Geringes Gewicht, langlebig und pflegeleicht

Holz:
Naturmaterial, sicher bei Frost und robust

Metall:
Standhaft, äußerst massiv und stabil

Stein:
Witterungsbeständig und individuell gestaltbar

Die Form

Klassisch:
Die grüne Regentonne ist das häufigste Design

Modern:
Stilvolle Tonnen sehen edel aus

Ausgefallen:
Knallige Farben sorgen für Abwechslung

Unauffällig:
Getarnt als Mauer oder Blumentopf

Regenwasser im Garten auffangen

Für morgen sind Schauer gemeldet“ – was Sonnenbegeisterte eher wenig fröhlich stimmt, erfreut das Herz einer jeder Gärtnerin und jedes Gärtners umso mehr. Denn gerade in den heißen Sommermonaten ist Wasser ein knappes Gut und der Blick auf die Wasserrechnung nicht gerade erfreulich. Wie gut, dass es da kostenloses Wasser von oben gibt. Man braucht nur eine geeignete Vorrichtung zum Sammeln und schon kann bares Geld gespart werden.

Viel Gutes, was da von oben kommt
Regenwasser aufzufangen und zur Bewässerung des Gartens zu nutzen, hat eine lange Tradition. Bereits in der Antike bauten die Menschen große Zisternen, um das wertvolle Nass zu sammeln. Es wurde nicht nur zur Bewässerung der Gärten eingesetzt, sondern diente außerdem zur Versorgung des Viehs und sogar zum Baden. Auch heute kann Regenwasser auf vielfältige Art gesammelt werden – von klassisch mit Tonne bis smart mit einem App-gesteuerten Bewässerungssystem. Bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 125 Litern Wasser pro Kopf und Tag, der durch 50 Liter Regenwasser reduziert werden kann, ist die Anschaffung eines geeigneten Auffangsystems auf jeden Fall immer eine Überlegung wert.

Ein Beitrag gegen die Wasserknappheit

Wasser ist zwar eine natürliche Ressource, kann aber vielerorts gerade bei Dürre oder Trockenheit schnell knapp werden. Ein effizienter und sparsamer Umgang ist wichtig, damit alle genug davon haben. Für alle, die ihren Garten lieben, heißt es da, Alternativen zu finden und Leitungswasser einzusparen.

Regenwasser gibt es gratis

Die Kosten für Leitungswasser steigen beständig. Das Auffangen von Regenwasser ist umsonst. Die Investition in ein geeignetes Auffangsystem zahlt sich so gerade auf lange Sicht aus.

Pflanzen bevorzugen Regenwasser

Leitungswasser hat vielerorts einen hohen Kalkgehalt. Und Kalk steigert im Laufe der Zeit den pH-Wert des Pflanzensubstrats, was dem Wohlbefinden Ihrer Pflanzen abträglich ist. Über Regenwasser freuen sich alle Pflanzen, aber besonders kalkempfindliche Gewächse, wie z. B. Eriken, Magnolien, Rhododendren oder Blauregen.

Unsere Tipps:

  • Sorgen Sie für einen sicheren Stand und eine belastbare Stellfläche. 
  • Wählen Sie einen Standort, der vor starker Sonneneinstrahlung geschützt ist. 
  • Platzieren Sie das Regenfass neben einem Regenfallrohr an Ihrer Hauswand, um sie miteinander zu verbinden.
  • Bei mehreren Fallrohren empfiehlt sich eine Regentonne für jedes Rohr. 
  • Stellen Sie die Regentonne wenn möglich in die Nähe Ihrer Pflanzen, damit Sie diese einfach gießen können.
699.- €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

1399.- €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

1999.- €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

15.99 €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

6.89 €

Inhalt: 0,1 Kilogramm (68.90 € / 1 Kilogramm)

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

8.99 €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Der richtige Erdtank für Ihre Bedürfnisse

Mit einem Erdtank investieren Sie einmalig und sparen bis zu 50% Trinkwasser. Da nicht alle Anwendungen im Haushalt Trinkwasserqualität erfordern, können Sie z.B. Ihre Gartenbewässerung, Ihre Reinigungsarbeiten und Ihre Waschmaschine mit Wasser einer Regenwassernutzungsanlage versorgen. Durch eine Regenwassernutzungsanlage können außerdem gesplittete Abwassergebühren in vielen Gemeinden vermieden werden. Gleichzeitig wird die Umwelt entlastet. Entdecken Sie unsere Erdtanks.

Das Sortiment bietet sowohl unterirdische als auch oberirdische Wassertanks. Ob Sie sich für einen oberirdischen oder einen unterirdischen Wassertank entscheiden, hängt in der Regel von der Brauchwassermenge ab, die Sie gerne verwenden möchten. Besonders empfehlenswert ist allerdings eine Kombination aus beiden Wassertanks, da Sie so von allen Dächern das abfließende Wasser direkt auffangen und Ihrem persönlichen Wasserbedarf zuführen können. Der oberirdische Regentank im Garten ist immer praktisch für die schnelle Gießkannenfüllung; der unterirdische Wassertank versorgt gleichzeitig Ihre Waschmaschine und Toilettenspülung mit dem nötigen Brauchwasser.

499.- €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Was sollten Sie beachten?

Regenwassernutzungsanlagen, die ausschließlich für die Gartenbewässerung genutzt werden, sind nicht anzeige- oder genehmigungspflichtig. Bei Anlagen für die Haustechnik (Waschmaschine und WC-Spülung) besteht eine Mitteilungspflicht beim Wasserversorger bzw. der zuständigen Gemeindeverwaltung.

Gesplittete Abwassergebühr

In immer mehr Gemeinden werden gesplittete Abwassergebühren eingeführt. Die hierbei erhobene Niederschlagswassergebühr wird anhand der bebauten und versiegelten Flächen, die direkt oder indirekt in die öffentliche Kanalisation geleitet werden, bestimmt. Der Einbau einer Regenwassernutzungsanlage mit nachgeschalteter Versickerung befreit die angeschlossene Fläche komplett von den Abgaben. Es werden aber nicht nur Kosten gespart, sondern auch die Umwelt entlastet.

Gut zu wissen

Aller guten Dinge sind 3: Sparen, Umweltschutz, Gut zum Gießen
Trinkwasser ist ein teures Gut – viel zu kostbar, um es für die Bewässerung der Pflanzen zu verwenden. Und auch im Haushalt erfordern nicht alle Anwendungen Trinkwasserqualität. Mit Regenwasser-Sammelbehältern und -nutzungsanlagen können Sie ganz einfach helfen, die Grundwasservorräte zu schonen und den Energieverbrauch für die Trinkwasseraufbereitung zu reduzieren. Das Einsparpotential liegt bei bis zu 50 %! Übrigens: Regenwassernutzungsanlagen, die ausschließlich für die Gartenbewässerung genutzt werden, sind nicht anzeigeoder genehmigungspflichtig.

Bares Geld sparen

50% des täglichen Wasserbedarfs können durch Regenwasser ersetzt werden. Ein Haushalt kann durch den Einsatz einer Regenwassernutzungsanlage somit bares Geld einsparen.

Zubehör für Regentonnen und Erdtanks

Neben den praktischen Regentonnen und Regenspeichern finden Sie im HELLWEG Online-Shop auch ein umfangreiches Sortiment an Regentonnenzubehör. Mit dem richtigen Zubehör können Sie Ihr Bewässerungssystem optimal ausbauen. Unser Online-Shop bietet eine große Auswahl an Fallrohrfiltern, Auslaufbahnen und passenden Bohrer bis hin zum passenden Unterstand für Ihre Regentonne sowie Ersatzteile für Ihren Regenspeicher. Entdecken Sie das praktische Zubehör für Regentonnen und Regenspeicher.

44.99 €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

1499.- €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Newsletter abonnieren
Newsletter

Jetzt den HELLWEG-Newsletter abonnieren und zuerst neue und exklusive Aktionsangebote, Ratgeber, Infos zu Produktneuheiten, Gewinnspiele und vieles mehr erhalten! Abmeldung jederzeit unkompliziert möglich.

Umkreisverfügbarkeit
Marktsuche
Einen anderen Markt wählen

Der gewählte Artikel ist in keinem Markt vorrätig. Prüfen Sie unter "Liefern lassen", ob eine Lieferung direkt zu Ihnen möglich ist.

0
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Product Compare added Product Compare