Filter:

1- 20 Artikel von 20 Artikel

1- 20 Artikel von 20 Artikel

Mechanische und digitale Zeitschaltuhren im HELLWEG Online-Shop

Mal wieder abends vergessen, den Fernseher oder das Licht auszuschalten? Hier kann eine Zeitschaltuhr helfen: Zeitschaltuhren kommen immer dann zum Einsatz, wenn ein elektrisches Gerät oder eine Lampe nach einem bestimmten Zeitraum automatisch an- oder abgeschaltet werden soll. Die Tageszeitschaltuhr wird ganz einfach als Zwischenstück zwischen Stromanschluss und Elektrogerät geschaltet. Anschließend wird der Timer auf das entsprechende Zeitintervall eingestellt – fertig. Nach Ablauf der eingestellten Zeit wird das angeschlossene Gerät entweder an- oder abgeschaltet. So kann eine Zeitschaltuhr beim Stromsparen helfen oder einfach den Komfort erhöhen. Entdecken Sie hier im HELLWEG Baufreund Online-Shop für Haustechnik die zahlreichen Vorteile, die Ihnen mechanische oder digitale Zeitschaltuhren im Innen- und Außenbereich bieten können.

Mechanische und digitale Zeitschaltuhren für innen und außen

Zeitschaltuhren bieten zahlreiche verschiedene Einsatzmöglichkeiten, da sowohl Elektrogeräte als auch Beleuchtungen automatisch an- oder abgeschaltet werden können. So lassen sich beispielsweise die Außenbeleuchtung oder auch die Nachttischlampe im Schlafzimmer zu einer bestimmten Zeit ausschalten – so wird verhindert, dass das Licht über Nacht unnötig brennt. Die Lampen lassen sich aber auch zu einer bestimmten Zeit automatisch anschalten – so können Sie sich morgens zum Aufwecken das Licht automatisch anschalten lassen. Bei längerer Abwesenheit können mit einer Wochenzeitschaltuhr auch die Lampen oder auch der Fernseher im Wohnzimmer automatisch für einen bestimmten Zeitraum an- und wieder abgeschaltet werden, um beispielsweise potentielle Einbrecher abzuschrecken.

Mechanische Tageszeitschaltuhr oder digitale Wochenzeitschaltuhr?

Wenn Sie eine Zeitschaltuhr kaufen wollen, können Sie zwischen mechanischen Tageszeitschaltuhren und digitalen Wochenzeitschaltuhren wählen. Bei einer mechanischen Zeitschaltuhr werden die gewünschten Zeitintervalle meist über einen drehbaren Ring eingestellt. Auf diesem Ring sind die Stunden eines Tages zu finden, also von 0 bis 24 Uhr. Daher werden mechanische Zeitschaltuhren auch Tageszeitschaltuhren genannt. Der Ring der Zeitschaltuhr wird von einem Motor angetrieben, sobald das Gerät an den Strom angeschlossen wird. Über kleine Schieber können Zeitintervalle festgelegt werden, indem zunächst alle Schieber nach oben zu den Zahlen hingezogen werden. Anschließend wird der Ring so gedreht, dass der Pfeil die aktuelle Uhrzeit anzeigt. Wenn Sie nun die Schieber herunterdrücken, markieren Sie den gewünschten Zeitraum, indem das entsprechende Gerät eingeschaltet werden soll. Über einen seitlichen Schalter können Sie zudem festlegen, ob das angeschlossene Gerät ein- oder ausgeschaltet werden soll. Der Timer läuft inzwischen weiter. So können Sie auch außerhalb des eingestellten Zeitintervalls das angeschlossene Gerät ein- oder abschalten.

Digitale Wochenzeitschaltuhren

Digitale Zeitschaltuhren werden nicht über einen drehbaren Ring und Schieber gestellt, sondern über Tasten und ein Display programmiert. Digitale Zeitschaltuhren werden auch als Wochenzeitschaltuhren bezeichnet, da sie im Unterschied zu Tageszeitschaltuhren nicht für 24 Stunden, sondern für bis zu eine Woche programmierbar sind. Eine Wochenzeitschaltuhr ist daher vor allem für Einsatzbereiche zu empfehlen, wo täglich zur gleichen Zeit ein Gerät ein- oder ausgeschaltet werden soll. So können Sie beispielsweise morgens die Kaffeemaschine automatisch einschalten. Auch bei längeren Abwesenheiten empfehlen sich Wochenzeitschaltuhren. So kann beispielsweise abends das Licht für einen bestimmten Zeitraum eingeschaltet werden, um Einbrecher abzuschrecken. Ein weiterer Vorteil von digitalen Wochenzeitschaltuhren gegenüber mechanischen Zeitschaltuhren: Sie arbeiten geräuschlos, da sie ohne Motor auskommen.

Zeitschaltuhren für den Innen- oder Außenbereich

Zudem gibt es nicht nur Zeitschaltuhren für den Innenbereich, sondern auch spritzwassergeschützte Timer. Soll die Zeitschaltuhr also im Badezimmer oder im Außenbereich zum Einsatz kommen, sollte ein spritzwassergeschütztes Modell gewählt werden.

Digitale und mechanische Zeitschaltuhren auf hellweg.at bestellen

Bestellen Sie mechanische oder digitale Zeitschaltuhren hier im HELLWEG Baufreund Online-Shop für Haustechnik und lassen Sie sich Ihre Bestellung bequem nach Hause schicken. Selbstverständlich können Sie hier auf hellweg.at auch die zu Ihrer neuen Zeitschaltuhr passenden elektrischen Geräte und Lampen, beispielsweise Wand- und Deckenlampen, Spots und Strahler oder Außenleuchten bestellen.