Haushaltsleitern & Vielzweckleitern

Filter:

1- 38 Artikel von 38 Artikel

1- 38 Artikel von 38 Artikel

Für den sicheren Stand in der Höhe: Die Haushaltsleiter

In jedem Haushalt unverzichtbar ist die Leiter. Ob in der Wohnung oder im Garten, sicheres Arbeiten in der Höhe sollte nie anders als von einer soliden Leiter oder Arbeitsplattform aus geschehen. Auch für kleinere Arbeiten im Haushalt, wie das Wechseln eines Leuchtmittels, das Reinigen von Oberflächen in der Höhe oder auch das Entstauben der Raumdecken, gibt es passende Leitern. Eine Haushaltsleiter ist grundsätzlich eine Klappleiter, die in ausgeklapptem Zustand solide und eigenständig auf vier Beinen steht. Es gibt diese Stehleitern in unterschiedlichen Formaten: Die kleinsten Vertreter werden Tritt oder auch Klapptritt genannt, sie verfügen häufig über zwei bis vier Stufen und finden selbst in der kleinsten Kammale Platz. Ihre größeren Verwandten verfügen zwar über mehr Stufen, sind aber leicht und handlich und können somit auch gut im Haushalt untergebracht werden. Soll eine Arbeit in der Höhe verrichtet werden, ist eine Haushaltsleiter mit einem Handgriff hervorgeholt und ohne viel Aufwand ausgeklappt. Haushaltsleitern von HELLWEG Baufreund können mit bis zu acht Stufen erworben werden, sodass selbst in Altbauten jede hohe Decke bequem zu erreichen ist. Wird die Haushaltsleiter fachgerecht eingesetzt, so bietet sie Ihnen sicheren Halt auf jeder Höhe. Für sicheres Arbeiten auf der Stehleiter sollte die Leiter niemals angelehnt verwendet werden. Die Leiter sollte nur in vollständig ausgeklapptem Zustand bestiegen werden. Wichtig ist auch, die Leiter niemals zu übersteigen – beispielsweise auf andere Arbeitsplätze. Beim Transport sollte die Leiter stets zusammengeklappt und in senkrechter Lage längs des Körpers transportiert werden. Wenn Sie diese wenigen Regeln beachten, steht dem sicheren Arbeiten in der Höhe nichts im Wege.

Vielzweckleitern – so kommen Sie hoch hinaus

Nicht immer reicht die Höhe einer klassischen Haushaltsleiter aus, beispielsweise in Maisonettwohnungen. Hier gehen häufig einige Räume über zwei Etagen – ein Leuchtmittelwechsel in diesen Bereichen wird somit etwas komplizierter. Die Lösung ist eine Vielzweckleiter, auch als Mehrzweckleiter bekannt, die eine Kombination aus Steh- und Anlegeleiter bildet. Ausklappbar und eigenständig stehend, verfügt sie zudem über ein flexibles Element, das nach oben hin ausgezogen werden kann und damit die Steighöhe nahezu verdoppelt. Um auf dieser Leiter stets sicher zu stehen, sollte niemals die angegebene Steighöhe überstiegen werden. Auch hier ist ein Umsteigen auf andere Arbeitsplätze nicht angeraten und zudem sollte die Mehrzweckleiter vor Gebrauch stets auf korrekte Funktion der Gelenke überprüft werden. Mit einer leichten Vielzweckleiter aus langlebigem Aluminium erreichen Sie problemlos auch große Arbeitshöhen.

Die passende Stufenleiter für jede Arbeit im Haushalt

Je nach Bedarf benötigen Sie vielleicht nur eine kleine oder aber auch eine große Stufenleiter in Ihrem Haushalt. Die kleinen Formate wie die soliden Tritte sind besonders für den schnellen Einsatz in kleinen Haushalten geeignet. Sie benötigen wenig Stauraum und sind dank solider und etwas schwerer Ausführung sowie mit ihren breiten gummierten Stufen auch für Senioren geeignet, um einen sicheren Stand in der Höhe zu ermöglichen. Eine etwas höhere Variante der Stufenleiter ist die Haushaltsleiter, die mit vier Stufen und einer Arbeitsplattform eine Arbeitshöhe von ungefähr zwei Metern ermöglicht. Um Leuchtmittel zu wechseln, Fenster zu putzen oder Hängeschränke abzuseifen, ist eine Haushaltsleiter hervorragend geeignet. Doch auch für Renovierungen im Haus ist diese Stufenleiter sehr gut verwendbar. Ob zum Streichen oder Tapezieren, eine klassische Deckenhöhe ist mit einer Haushaltsleiter bequem zu erreichen. Leben Sie in einem sehr hohen Altbau oder einer Maisonettewohnung, ist eine Vielzweckleiter wahrscheinlich die passende Lösung für Arbeiten in der Höhe. Diese Leiter bietet eine Arbeitshöhe von bis zu vier Metern, je nach Ausführung, und ermöglicht so sicheres Arbeiten auch in Räumen mit hohen Decken. Alle Stufenleitern können selbstverständlich auch außerhalb von Wohnräumen genutzt werden, hier sollte jedoch darauf geachtet werden, dass ein sicherer Stand, beispielweise mittels Leiterspitzen für den Einsatz auf gewachsenem Boden, stets gewährleistet ist.