Filter:

1- 9 Artikel von 9 Artikel

1- 9 Artikel von 9 Artikel

Säbelsäge für präzise Sägearbeiten bei HELLWEG Baufreund

Ob im Profibereich oder bei Hobby-Handwerkern, Säbelsägen sind eine ideale Ergänzung für die elektrische Ausrüstung. Denn Säbelsägen, die auch unter den Namen Reciprosäge und Tigersäge bekannt sind, sind ein vielseitiges Elektrowerkzeug, mit dem zahlreiche Sägearbeiten durchgeführt werden können. Das nach dem Prinzip des Pendelhubs arbeitende Werkzeug punktet vor allem dann, wenn gerade und präzise Schnitte erforderlich sind. Hier im Online-Shop von HELLWEG finden Sie Säbelsägen in unterschiedlichen Ausführungen. Ob Fuchsschwanzsäge oder Universalsäge – überzeugen Sie sich von den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und bestellen Sie Elektrosägen unter www.hellweg.at bequem online.

Die Anwendungsgebiete von Säbelsägen

Gerade Schnitte sind bei Sägearbeiten in den unterschiedlichsten Branchen gefragt. Da Säbelsägen hierfür prädestiniert sind und die unterschiedlichsten Materialien exakt und sicher bearbeiten, sind sie für viele Hobby- und Profi-Handwerker die erste Wahl.

  • Löschfahrzeuge/Rüstwagen: Leistungsstarke Akku-Säbelsägen kommen häufig dann zum Einsatz, wenn Autoteile zerlegt werden müssen, aber auch, wenn Balken, Bretter oder Bleche durchtrennt werden müssen.
  • Demontage: Für einzelne Ausschnitte im Mauerwerk, z. B. dann, wenn ein zusätzliches Fenster eingesetzt werden soll, aber auch beim Entfernen von schweren Balken, sind Tigersägen oft die erste Wahl.
  • Installationsarbeiten: Ob als Fachmann für Sanitär- und Heizungstechnik oder bei Elektroinstallationen, für die Vorbereitung der Installation werden häufig Säbelsägen genutzt.

Pendelhub: So funktionieren Säbelsägen

Die Funktionsweise der Säbelsäge erklärt, warum sie ihren Namen trägt, denn das kurze und schmale Sägeblatt erinnert tatsächlich an einen Säbel. Und auch die Bewegung muss keinen Vergleich scheuen. Das Prinzip der Säbelsäge basiert auf dem Pendelhub. Der integrierte Elektromotor der handgeführten Säge treibt einen Exzenter an, der die Kraft des Geräts verstärkt. Auf diesem Exzenter läuft eine Pleuelstange, die dafür sorgt, dass die kreisförmige Bewegung des Motors in einen geraden Schub umwandelt. Dieser Schub setzt das Sägeblatt in Bewegung und sorgt dafür, dass die Säge besonders gerade Schnitte ausführen kann. Nach diesem Prinzip arbeiten alle Säbelsägen und auch Stichsägen machen sich den Pendelhub zunutze. Ihre volle Funktionalität können Säbelsägen aber nur mit dem richtigen Sägeblatt bieten. Als Richtlinie gilt:

  • Feine Sägeblätter für feine Arbeiten in dünnen Materialien
  • Grobe Sägeblätter für grobe Arbeiten in stärkeren Materialien

Wird das richtige Sägeblatt genutzt, kann mit einer Säbelsäge so ziemlich jedes Material gesägt werden: Von Holz, Keramik und Mauerwerk bis zu HT-Rohren, BiMetallen und Gasbeton.

Welche Tigersäge ist die richtige? Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Damit Sie die für Ihren Anspruch richtige Tigersäge finden, sollten Sie beim Kauf auf verschiedene Kriterien achten. Überlegen Sie am besten vorher, wofür Sie die Säge hauptsächlich nutzen wollen.

  • Leistungsstärke: Ein leistungsstarker Motor erlaubt zügiges Arbeiten. Auch die Vibration des Geräts lässt mit steigender Leistung nach. Gleichzeitig ist bei besonders leistungsstarken Geräten die notwendige Kontrolle über die Säge immer wichtiger.
  • Antrieb: Säbelsägen mit Akku haben den Vorteil, dass sie völlig flexibel eingesetzt werden können. Dafür müssen sie regelmäßig nachgeladen werden. Sägen mit Netzbetrieb sind hingegen auf eine Stromversorgung angewiesen.
  • Hubzahl: Die maximale Hubzahl gibt Auskunft darüber, wie schnell mit einer Säbelsäge gearbeitet werden kann. Die Hubzahl gibt an, mit welcher Geschwindigkeit sich das Sägeblatt vor- und zurückbewegt. Wichtig ist, dass die Pendelbewegung manuell eingestellt werden kann.
  • Sägeblattwechsel möglich? Wenn Sie in unterschiedlichen Materialen arbeiten wollen, ist es wichtig, dass die Sägeblätter unkompliziert ausgetauscht werden können.
  • Gewicht: Vor allem bei längeren Einsätzen ist ein geringes Gewicht für ein ermüdungsfreies und sicheres Arbeiten wichtig.
  • Ergonomie: Ebenfalls wichtig für die Sicherheit ist die Ergonomie. Nur, wenn das Werkzeug gut in der Hand liegt, haben Sie bei den kraftvollen Sägen die volle Kontrolle.

Bestellen Sie Reciprosägen unter hellweg.at jederzeit online

Im Online-Shop von HELLWEG und Baufreund finden Sie ein breites Sortiment an Elektrowerkzeugen, die Ihnen im Handwerkeralltag hilfreich zur Seite stehen. Bestellen Sie Reciprosägen von bekannten Markenherstellern wie Bosch rund um die Uhr online und überzeugen Sie sich von den vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der Säbelsägen. Der zuverlässige Lieferservice bringt Ihnen die Bestellung zeitnah nach Hause, sodass Sie mehr Zeit haben, Ihr Projekt voranzubringen.