Terrassenüberdachung

Der HELLWEG Baufreund Gartenkatalog 2020

10 % Rabatt² ab 50 € Einkaufswert im gesamten Gartenmarkt mit Code: GARTEN20A

² Gültig bis 31.05.2020 in der Kategorie Gartenmarkt auf hellweg.at. Nicht auf Reduziertes und nicht kombinierbar.

Entdecken Sie unsere Themenwelten

1- 4 Artikel von 4 Artikel

+ Filter anzeigen

DURABIL Terrassenüberdachung, 4x3 m, inkl. Regenrinne

899,00 € pro Stück 799,00 € pro Stück Ersparnis: 100,00 €
Artikeltyp Überdachung
Grundfarbe grau
Breite 400 cm
Abholung
Artikeltyp Terrassenüberdachung
Grundfarbe braun
Breite 347 cm
Lieferung
Artikeltyp Terrassenüberdachung
Grundfarbe braun
Breite 347 cm
Lieferung
Artikeltyp Terrassenüberdachung
Grundfarbe braun
Breite 199 cm
Lieferung

1- 4 Artikel von 4 Artikel

Wie groß darf eine Terrassenüberdachung sein?

Beim Bau einer Terrassenüberdachung ist es wichtig zu wissen, wie groß diese gebaut werden darf, ohne eine Baugenehmigung einholen zu müssen. Achten Sie daher die Vorgaben Ihres Bundesland/ Ihrer Region. Diese Informationen können Sie in den meisten Fällen online unter jeweiligen Website der Stadt/ Gemeinde finden. In den meisten Fällen benötigen Terrassenüberdachungen, die die Größe von 30 Quadratmetern nicht überschreiten, keine Baugenehmigung.

Welche Terrassenüberdachung eignet sich am besten?

Jede einzelne Terrassenüberdachung hat selbstverständliche unterschiedlich Vor- und Nachteile. Somit hängt es natürlich von dem Material, das Sie verwenden möchten, ab. Grundsätzlich kann jedoch gesagt werden, dass Holzüberdachungen einen höheren Pflegeaufwand benötigen als Überdachungen aus Kunststoff oder Aluminium.

Welches Glas eignet sich für Terrassenüberdachungen?

Glas, das für Terrassenüberdachungen eingesetzt wird, ist immer ein Verbundsicherheitsglas. Die Abkürzung lautet VSG. Dieses spezielle Glas besteht aus zwei Schichten, die durch eine reißfeste Folie miteinander verklebt sind. Die meisten dieser Gläser sind zusätzlich mit einem UV Schutz ausgestattet. Sollte kein UV-Schutz integriert sein, besteht die Möglichkeit ein Sonnensegel unter die Bedachung zu spannen.

Nach oben