Gartenscheren & Grasscheren

Filter:

1- 28 Artikel von 28 Artikel

1- 28 Artikel von 28 Artikel

Unverzichtbare Gartengeräte: Gartenscheren & Grasscheren

Im Garten soll es wachsen und gedeihen – aber nicht unkontrolliert. Pflanzen benötigen Pflege. Dazu gehört auch, dass abgestorbene Pflanzenteile oder wildwuchernde Triebe regelmäßig geschnitten werden. Daher sind Gartenscheren unverzichtbare kleine Helfer bei der Gartenarbeit: So können mit einer Universal-Gartenschere alte Blüten, Blätter oder kleine Zweige gekappt werden, während spezielle Gartenscheren wie beispielsweise Rosenscheren auf die besonderen Bedürfnisse empfindlicher Rosenpflanzen abgestimmt sind. Aber auch Rasenflächen erfordern einen regelmäßigen Schnitt. Für große Rasenflächen kommt hier natürlich ein Rasenmäher zum Einsatz. Aber selbst der beste Rasenmäher kommt nicht in alle Ecken des Gartens und erwischt beim Mähen nicht jeden Grashalm, vor allem an den Rasenkanten. Für die Feinheiten empfehlen sich Grasscheren, die mit ihren langen Klingen für den letzten Feinschnitt sorgen. Entdecken Sie hier im HELLWEG Baufreund Online-Gartenmarkt die vielen Vorteile hochwertiger Gartenscheren und Grasscheren, mit denen Sie sich die Gartenpflege und -arbeit erheblich erleichtern.

Gartenscheren sind vielseitig einsetzbar

Im Garten müssen immer wieder junge Triebe gekappt oder abgestorbene Pflanzen abgeschnitten werden. Eine gute Auswahl an Gartenscheren gehört daher zur Grundausstattung aller Hobby- und Profigärtner. Wer eine Gartenschere kaufen möchte, kann zwischen vielen unterschiedlichen Modellen und Größen wählen. Wichtig ist, dass die jeweilige Gartenschere tatsächlich für die ihr zugedachte Aufgabe verwendet wird. Denn Grasscheren sind beispielsweise nicht für den Schnitt dünner Äste geeignet. Hier sollten Universal-Gartenscheren zum Einsatz kommen. Allerdings sind auch Universal-Gartenscheren nur zum Schneiden sehr dünner Äste und junger Triebe geeignet. Für älteres Holz oder für Äste mit größerem Durchmessern sollten entsprechende Baum- & Astscheren verwendet werden. Für die Pflege von Hecken empfehlen sich spezielle Heckenscheren, die mit längeren Klingen für gerade Schnitte sorgen und über eine gute Kraftübertragung verfügen. Empfindliche Pflanzen, beispielsweise Rosen oder Orchideen, können mit speziellen Gartenscheren ideal gepflegt werden. So gehen Sie sicher, dass die Pflanzen beim Zurückschneiden nicht unnötig geschädigt werden, indem beispielsweise die empfindlichen Gefäße im inneren der Pflanze geschädigt werden.

Grasscheren für den feinen Rasenschnitt

Überall dort, wo Rasenmäher nicht hinkommen, helfen spezielle Grasscheren weiter: Grasscheren verfügen über besonders lange Schneideklingen, sodass Gras in schwer zugänglichen Ecken und an den Kanten ordentlich und schnell geschnitten werden kann. Ergonomische Griffe sorgen für eine gute Kraftübertragung, sodass die Arbeit kraftsparend und effizient erledigt wird.

Gartenscheren – Tipps zur Pflege

Hochwertige Garten- und Grasscheren werden aus langlebigen Materialien wie Edelstahl hergestellt. Damit die Klingen lange scharf bleiben, ist eine regelmäßige Pflege wichtig. Nach dem Gebrauch sollten Gartenscheren daher immer gründlich gereinigt werden. Pflanzenreste können einfach mit einem Tuch abgewischt werden. Klebrige Pflanzensäfte sollten mit einem Reinigungsmittel entfernt werden, beispielsweise Geschirrspülmittel oder Glasreiniger. Von Zeit zu Zeit sollten die Scheren für eine gründliche Reinigung auseinandergebaut werden. Hierzu wird einfach die Stellschraube am Scherengelenk aufgedreht. Nach der Reinigung kann das Scherengelenk leicht geölt werden, damit die Schere leichtgängig bleibt. Sollten die Klingen der Schere mit der Zeit abstumpfen, können Sie mit einem Scherenschleifgerät oder mit einem Messerschleifer einen neuen Schliff erhalten.

Gartenscheren & Rasenscheren auf www.hellweg.at bestellen

Bestellen Sie hochwertige Gartenscheren und Grasscheren von bekannten Marken wie Fiskars, Gardena oder