Der französische Balkon – nicht nur in Frankreich angesagt

Ein Französischer Balkon soll bei bodentiefen Fenstern Sicherheit geben. Darüber hinaus bietet der unbegehbare Balkon zusätzlich Vorteile. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten wozu Sie ihn verwenden können. Ihrer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

 

Ein Blick ins Grüne? Nichts leichter als das

Sie wohnen in der Stadt, schauen aus dem Fenster und manchmal wünschen Sie sich nichts sehnlicher als einen idyllischen Blick ins Grüne, ohne Autos, Straßen und grauen Hausfassaden. Wie wäre es, wenn Sie sich Ihr ganz persönliches grünes Paradies einfach selbst erschaffen? Das Geländer Ihres französischen Balkons bepflanzen Sie mit Kletterpflanzen, zum Beispiel mit immergrünem Efeu. Passionsblumen, Kapuzinerkresse, Bougainvillen oder Weintrauben spenden nicht nur Schatten, sie sorgen auch für ein romantisches Bild, jedes Mal, wenn Sie aus dem Fenster schauen. Je nachdem, wie viel Bodenplatz Ihr Balkon hat, können Sie die Kletterpflanzen in Blumenkübeln anbauen, die Sie auf den Balkon stellen. Haben Sie dafür keinen Platz, ist es auch möglich, Blumenkästen direkt am Geländer hängend zu befestigen. Geranien, Fuchsien und andere Hängepflanzen wie Petunien eignen sich hierfür besonders gut. Auch mit Kräutern wie Basilikum, Rosmarin, Pfefferminz oder Zitronenmelisse können Sie dekorieren. Die Kräuter können Sie gleichzeitig zum Kochen verwenden und sich damit etwas Gutes tun. Sie sehnen sich nach einem frühlingshaften Duft? Lavendel oder Kletterrosen sorgen für eine besonders blumig romantische Duftnote. Und um auch optisch eine harmonische Wirkung zu erzielen, versuchen Sie, mit Blumen farbige Akzente zu setzen, jedoch ohne Ihren französischen Balkon dabei zu voll zu laden. 

Eine dekorative Erfindung?

Bis heute ist es nicht geklärt, ob der französische Balkon ursprünglich eine Erfindung des Adels war, oder lediglich konstruiert wurde, um bei bodentiefen Fenstern für Sicherheit zu sorgen. Vorbeiziehende Passanten auf der Straße beeindruckte der Adel mit seinen prunkvoll dekorierten Balkonen auf jeden Fall. Wenn Sie Ihren eigenen französischen Balkon also mit Deko gekonnt in Szene setzen, haben nicht nur Sie selbst etwas davon,  Menschen auf der Straße können sich an einem schön bepflanzten Balkon ebenfalls erfreuen. Der französische Balkon lässt Raum für individuelle Gestaltung und sorgt selbst in deutschen Großstadtwohnungen für französisches Flair.

 


Alles zum Dekorieren

Nach oben