Vorbereitung

Vorbereitung


Möbel abdecken

Wenn sich Möbel im Raum befinden, sollten Sie diese in die Raummitte stellen und großzügig mit einer stabilen Schutzplane abdecken.


Boden abdecken

Schützen Sie den Boden mit Abdeckvlies vor Farbspritzern. Achten Sie darauf, dass die Anti-Rutsch-Beschichtung nach unten zeigt. Um Stolperfallen und Unfälle zu vermeiden, fixieren Sie das Vlies mit Klebeband auf dem Boden.


Steckdosen schützen

Montieren Sie die Plastikfassungen von Steckdosen und Lichtschaltern am besten ab. Denken Sie vorher unbedingt daran, den Strom abzuschalten.


Wand vorbereiten

Schauen Sie sich die Wand genau an. Wie ist der Untergrund? Sind kaputte Stellen, Risse im Putz oder der Tapete zu erkennen? Bohrlöcher oder Unebenheiten sollten vorher ausgebessert werden.

Benutzen Sie dafür einen guten, flexiblen Spachtel und verarbeiteten Sie damit das Füllmaterial gemäß den Angaben des Herstellers auf der Verpackung.

Lassen Sie die ausgebesserten Stellen gut trocknen.


Fenster und Türen abkleben

Kleben Sie die Fenster und Türrahmen sorgfältig mit Malerkrepp ab. Auch die Fußleisten sollten Sie sorgfältig mit einem Abdeckband abkleben, um Reinigungsarbeiten im Nachhinein zu vermeiden.


Kontrolle

Kontrollieren Sie noch einmal die bisherigen Arbeitsschritte, denn eine gute Vorarbeit spart Ihnen im Nachhinein viel Mühe!

Nach oben