Anleitung

Anleitung


Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf

Ein Pool bringt Abkühlung, Entspannung und frischen Wind in Ihren Garten! Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf und erfüllen Sie sich Ihren Traum vom eigenen Pool. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.


Materialien

Es gibt verschiedene Poolarten zur Auswahl. Man unterscheidet in erster Linie zwischen Einbaubecken, Stahlwand-Aufstellbecken und sich selbst aufstellenden Quick-Up-Pools.  

In unserem Fall bauen wir ein Stahlwandbecken auf. Dieses kann im Winter stehen bleiben, ist stabil und einfach aufzubauen.

Stellen Sie zuerst alle benötigten Materialien zusammen: 

  • Sie benötigen ein Poolset
  • Bodenschutzvlies
  • einen Schraubenzieher
  • einen Schraubenschlüssel
  • eine Rüttelplatte, die Sie sich auch bequem in der Werkzeugvermietung Ihres HELLWEG Marktes ausleihen können
  • eine Metallsäge
  • einen Spaten
  • eine Schnur
  • ein Metermaß und eine Wasserwaage
  • Wäscheklammern
  • eine mit Mehl gefüllte Flasche zum Markieren der Fläche

Optional benötigen Sie außerdem Poolzubehör , wie z. B. ein PH-Testbesteck und eine Abdeckplane.