Dielen montieren

Dielen montieren


Umsäumen

Haben Sie die Unterkonstruktion fertiggestellt, können Sie die Dielen montieren. Diese sollten Sie zuvor umsäumen, das heißt, an dem Ende gerade abschneiden, welches später zur Hauswand zeigt, damit Sie eine gerade Kante erhalten.


Verschrauben

Mit Hilfe eines Abstandhalters richten Sie die erste Diele im Abstand von 2 cm rechtwinklig zur Hauswand aus.

Nun verschrauben Sie mit Edelstahlschrauben die Dielen mit den Unterkonstruktionsbalken. Achten sie auf einen gleichmäßigen Abstand von 2 cm zu den Außenkanten.

 

Weitere Dielen

Alle weiteren Dielen werden mit Hilfe kleiner Abstandshalter im Abstand von 5 mm zu den anderen Dielen angebracht.


Gerade Kante

Für einen geraden Abschluss sägen Sie den überstehenden Teil der Dielen mit einer Tauchsäge ab. Alternativ können Sie eine Stichsäge benutzen.


Verkleiden & Pflegen

Wollen Sie die Seiten der Terrasse mit einer Diele verkleiden, schrauben Sie diese abschließend über die gesamte Länge an die Seiten der Außendielen fest.  

Wenn die Farbe Ihrer Terrasse erhalten bleiben soll, sollten Sie diese nach der Verlegung mit Pflegeöl behandeln. 

Nach oben