Anleitung

Anleitung


Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf

Eine Holzterrasse würde nicht nur Ihren Garten aufwerten, sondern zudem Ihren Feierabend verschönern?
Dann lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf und gestalten Sie Ihren Garten nach Ihren Wünschen!

 

Materialien

Zuallererst sollten Sie alle benötigten Materialien zusammenstellen.
Hierzu berechnen Sie zunächst den Materialbedarf an Holzdielen. Er richtet sich nach der geplanten Grundfläche der Terrasse. Hinzugerechnet werden ca. 10% für den Verschnitt.

Berechnen Sie nun den Bedarf an Tragebalken für die Unterkonstruktion. Hierzu multiplizieren sie die geplante Länge der Terrasse mit der Anzahl der Balkenreihen. Der Abstand zwischen den Reihen beträgt je nach Stärke Ihrer Terrassendielen etwa 35 bis 50 cm.

Zudem benötigen Sie:

  • Abstandshalter
  • Gummi-Auflagepads
  • Edelstahlschrauben
  • Eine Wasserwaage
  • Einen Zollstock
  • Einen Bleistift
  • Einen Akkuschrauber
  • Eine Bohrmaschine
  • Eine Kappsäge
  • Eine Tauchsäge oder alternativ eine Stichsäge

Zur späteren Behandlung benötigen Sie zudem Pflegeöl.