Einleitung

Einleitung

Einleitung

Häcksler leisten das ganze Jahr über praktische Dienste als effiziente Zerkleinerer pflanzlicher Abfälle, denn Schnittgut fällt in jedem Garten an und nimmt dort häufig viel Platz ein.

Nutzen Sie Gartenhäcksler zum Zerkleinern aller anfallenden Grünabfälle – vom Heckenschnitt über Laub und Pflanzenreste bis zum Obstbaumschnitt. Die Gartenabfälle werden so zerkleinert, dass sich das Volumen um ein Vielfaches verringert. Die gehäckselten Pflanzenreste werden in einem Fangkorb oder einer Fangbox gesammelt und können dann ganz einfach in der Bio-Tonne entsorgt oder kompostiert werden.

Der Vorteil vom Kompostieren gehäckselter Gartenabfälle liegt auf der Hand: So sparen Sie nicht nur die Transportwege von Bioabfällen zur nächsten Deponie, sondern erhalten beim Kompostieren auch natürlichen Dünger für Ihren Garten.

Für das sichere Arbeiten mit Ihrem Häcksler sowie dessen Pflege und Wartung haben wir nachfolgend einige Tipps zusammengestellt.