Heizkörperlacke

Filter:

1- 7 Artikel von 7 Artikel

1- 7 Artikel von 7 Artikel

Hitzebeständige Heizkörperlacke bei HELLWEG Baufreund entdecken

Vor allem im Winter ist die Heizung für die meisten unverzichtbar. Als Wärmequelle sorgt sie für gemütliche Stunden, wenn es draußen stürmt und schneit. In den meisten Haushalten sind klassische Heizkörper zu finden – entweder in Form eines Kompaktheizkörpers oder eines Planheizkörpers. Dabei sind die Heizkörper vielen Einflüssen ausgesetzt: Temperaturschwankungen, Dunst aus der Küche, Nikotin oder andere Verschmutzungen, die sich im Laufe der Zeit auf der Oberfläche absetzen, werden mit der Zeit immer deutlicher sichtbar. Da reicht es nicht aus, den Heizkörper mit einem Putzmittel zu reinigen. Ab und zu ist ein neuer Anstrich sinnvoll, damit die Heizung wieder wie neu wirkt. Dafür ist spezieller Heizkörperlack notwendig, denn dieser ist hitzebeständig und deckt auch stärkere Vergilbungen gut ab. Erfahren Sie alles, was Sie zum Lackieren von Heizkörpern wissen müssen und bestellen Sie Heizkörperlack in unterschiedlichen Ausführungen unter hellweg.at einfach online.

Heizkörper streichen – so geht’s

Heizkörperlack: Welcher Lack der richtige für Sie ist, entscheidet in erster Linie Ihr Geschmack. Ob seidenmatt oder glänzend, in neutralem weiß oder farbig abgetönt, hier stehen alle Optionen offen. Bei HELLWEG können Sie wasserbasierte Acryllacke bestellen, die in mehrerer Hinsicht überzeugen: Sie sind geruchsarm, widerstandsfähig gegenüber Vergilbungen und umweltverträglich. Schließlich wollen Sie ja lange Zeit Freude an den neu gestrichenen Heizkörpern haben.
Vorbereitungen: Zum Streichen des Heizkörpers müssen Sie diesen nicht abmontieren – das spart eine Menge Arbeit. Einige Vorarbeiten sind dennoch notwendig, damit der Heizkörperlack gut hält und deckt: Als erstes schalten Sie die Heizung ab und warten, bis der Heizkörper vollständig abgekühlt ist. Rostige Stellen und abgeplatzte Lackreste schleifen Sie ab, anschließend müssen Sie den Heizkörper gründlich sauber machen. Den noch tragfähigen Altanstrich rauen Sie zunächst mit Schleifpapier ab: Wählen Sie im ersten Durchgang ein Papier mit 120er-Körnung, im zweiten Durchgang ein 180er. Entfernen Sie den Staub gründlich und wischen Sie mit einem Universal-Verdünner gut nach, denn für den Neuanstrich muss der Heizkörper staub- und fettfrei sein, damit der Lack hält. Tragen Sie nun eine Schicht Rostschutzgrund auf und lassen diese gut durchtrocknen. Im Anschluss schleifen Sie die Oberfläche mit einem feinen 220er- oder 280er-Schliefpapier erneut leicht an und entfernen den Staub.
Lackieren: Nun können Sie den Heizkörperlack auftragen. Auf den größeren Flächen gelingt das am besten mit einer Lackierwalze aus einem flusenfreien Material. Für Rohre und Anschlüsse nutzen Sie einen Pinsel. Tragen Sie zuerst eine dünne Schicht Heizungslack auf. Dadurch bleibt die Wärmeleitfähigkeit erhalten. Zudem können Sie so verhindern, dass sich Nasen bilden. Wenn die Schicht getrocknet ist, nutzen Sie ein sehr feines Schleifpapier (500er-Körnung o. ä.) und rauen die Oberfläche an. Wenn Sie den Staub entfernt haben, können Sie dem Heizkörper einen letzten Anstrich verpassen. Sie können die Heizung wieder in Betrieb nehmen, sobald der Heizkörperlack vollständig durchgetrocknet ist.

Heizkörperlacke online bestellen unter www.hellweg.at

Damit Ihre Heizkörper über viele Jahre schön aussehen, finden Sie hier im HELLWEG Online-Shop Heizkörperlacke von namhaften Herstellern wie Vincent, die durch ihre Deckkraft und Hitzebeständigkeit überzeugen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Lacken aus der Dose, die Sie bequem mit Pinsel und Walze auftragen können, und Heizkörperlack aus der praktischen Spraydose, mit der der Anstrich besonders gleichmäßig und sparsam gelingt. Beide Varianten halten wir für Sie in Seidenmatt und Glänzend bereit, sodass Sie den richtigen Lack für Ihren Geschmack finden. Übrigens: Die Lacke eignen sich nicht nur für das Lackieren von Heizkörpern, sondern können auch zum Streichen von Warmwasserleitungen und Boilern verwendet werden. Bestellen Sie Lacke und alles, was Sie zum Streichen Ihrer Heizung benötigen unter hellweg.at online: Von praktischem Zubehör wie Schleifpapier, Pinsel und Walze bis hin zu weiteren Produkten wie Grundierungen und Rostschutzgrund können Sie sich alles bequem nach Hause liefern lassen.